21. Dezember 2016 Keine Kommentare jkiefer Presse

In einem neuen Projekt wirken die BTU Cottbus–Senftenberg mit ihrem Fachgebiet Elektrische Systeme und das Büro für Licht und Design leuchtstoff* zusammen. Seitens der Universität sind daran der Leiter des Fachgebietes und Studiengangsleiter des fachhochschulischen Studiengangs Elektrotechnik am Standort Senftenberg, Prof. Dr. Michael Beck, sowie der Student der Elektrotechnik, Stephan Krüger, beteiligt. Seitens des in Cottbus ansässigen Unternehmens ist es dessen Inhaber, Stefan Restemeier. Konkret geht es um die Charakterisierung und spätere Weiterentwicklung der LED Ringleuchten des Lichtplanungsbüros leuchtstoff*. Stephan Krüger nimmt im Rahmen seiner Bachelor-Arbeit Messungen der Bestrahlungsstärke der Ringleuchten von leuchtstoff* vor und erzeugt jeweils eine EULUMDAT Datei