E-Werk Cottbus

18 Juli 2014
Keine Kommentare
2.708 Ansichten
Das denkmalgeschützte E-Werk in Cottbus kann jetzt bei Dunkelheit bewundert werden. Das Beleuchtungskonzept vom Cottbuser Lichtdesign-Büro leuchtstoff* unterstreicht die Architektur dieses einmaligen Baus eindrucksvoll. Ebenerdig eingelassene Bodenspots, ausgestattet mit LED, verbrauchen je Spot nur 12 Watt. Damit werden bei 20 Mal höherer Lebensdauer auch bis zu 92 % Energiekosten eingespart.

Der Schriftzug "Elektritzitaetswerk" wir durch elegant verbaute LED-Leisten hinterleuchtet, 15 x 15 mm, 13W/m.

Dank an www.integral-project.de

 

Bildergalerie: E-Werk Cottbus


E-Werk Cottbus

 

Kontakt


leuchtstoff*
Stefan Restemeier M.A.
Wernerstraße 18
03046 Cottbus
Telefon: +49 (0)355 12 15 836
Telefax: +49 (0)355 12 15 837
email: kundenservice@leuchtstoff.de

leuchtstoff* im Netz: facebook, g +, twitter