Leuchtstoff & Körner

Leuchtstoff im neuen Foyer der Sparkasse

Die Sparkasse Spree-Neisse zeigt in einer ständigen Installation im neuen Foyer des Hauptgebäudes Werke Cottbuser Künstler. Darunter ein 6 x 1,80m großes Werk des etablierten Künstlers Matthias Körner. Wir arbeiten schon lange mit Matthias zusammen, deshalb war es eine Freude, ihn auch bei seinem neuesten Projekt zu unterstützen. In flachen, extra angefertigten Edelstahlwannen fügten wir leistungsstarke LED-Bänder ein und brachten so die bedruckten Plexiglasfronten homogen zum Leuchten. So kommt das hoch aufgelöste, ausdrucksstarke Bild zu der Aufmerksamkeit, die es verdient. Natürlich ist die schiere Größe allein beeindruckend.