Tschüss, Winterblues! Wie das richtige Licht gegen Winterdepressionen helfen kann

13. Februar 2017 Keine Kommentare jkiefer Leuchtstoff

„Stylight.de ist Deutschlands führendes shoppable Onlinemagazin. Das Redaktionsteam von Stylight versorgt seine monatlichen 2.8 Mio. Unique User täglich mit den neuesten Mode-, Lifestyle-, Beauty- und Wohn-Trends sowie mit shopbarer Inspiration und Lifestyleartikeln.“ stylight.de Zum Thema „Licht im Winter“ standen wir Rede und Antwort.   LARISSA WEISS Lifestyle Alle Jahre wieder schleicht er sich langsam an und bleibt gefühlt eine Ewigkeit: der Winterblues. Die Tage sind kürzer, die Sonne lässt sich nur noch selten blicken und die Bibber-Temperaturen machen’s auch nicht besser. Spätestens dann ist es höchste Zeit, sein Zuhause richtig cosy zu machen, zum Beispiel mit kuscheligen Decken und hübschen Duftkerzen. Nicht zu unterschätzen ist allerdings das Licht – das trägt nämlich nicht nur

Nominierung zum Cottbuser des Jahres 2016

3. Februar 2017 Keine Kommentare jkiefer Leuchtstoff

Cottbus wählt den Cottbuser des Jahres 2016. Noch bis zum 21.02.2017 kann jeder seine Stimme abgeben unter http://www.wochenkurier.info/cottbuser-des-jahres/. leuchtstoff* freut sich über die Nominierung von Inhaber Stefan Restemeier. Design made in Cottbus, so die Begründung der Jury, soll weitere Unternehmer und Gründer motivieren, in unserer Stadt Wurzeln zu schlagen und unsere Stadt zum Leuchten zu bringen. #liebteurestadt Im Gewinn-Fall spendet Stefan Restemeier sein Preisgeld im Rahmen der Aktion „Die Lausitz hilft!“ an das neu entstehende Johanniter-Kinderhaus „Pusteblume“.

leuchtstoff* schafft interaktive Fassade

7. Oktober 2016 Keine Kommentare jkiefer Leuchtstoff

Allgemein Mit einer interaktiven Fassade und einer Illumination ist leuchtstoff* Teil einer besonders kreativen Nacht in Cottbus. Die Nacht der kreativen Köpfe feiert in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum. Cottbuser können eine Nacht lang hinter die Kulissen ihrer Stadt schauen und erhalten Einblicke in sonst verborgene Welten. An zwanzig Veranstaltungsorten wird den Besuchern ein reichhaltiges Programm geboten. Eine Nacht, die einlädt, zu erleben, entdecken, erforschen, genießen und staunen. Hier geht´s zur Nacht! Getreu unserem Motto machen wir Licht und die Nacht wird ein bisschen heller und bunter. In Kooperation mit zwei Veranstaltern haben wir Konzepte erarbeitet, um Orte lichttechnisch in Szene zu setzen.

Ringleuchte TheO auf dem Prüfstand der BTU

20. September 2016 Keine Kommentare jkiefer Leuchtstoff

Derzeit befindet sich unsere Ringleuchte TheO auf dem Prüfstand. Bachelorstudent Stephan Krüger schreibt seine Abschlussarbeit am Lehrstuhl für Eletrotechnik an der BTU. Mit Prof. Beck hat leuchtstoff* im Vorfeld mögliche Untersuchungsschwerpunkte definiert, wie zum Beispiel die Bestimmung der Energieeffizienz, der Lichtausbeute und die räumliche Lichtstärkeverteilung. Bestandteil der Arbeit ist die Erstellung einer EULUMDAT Datei sowie das Verfassen kundenfreundlicher Datenblätter. Ziel ist es, eine praxisnahe wissenschaftliche Arbeit zu verfassen, deren Erkenntnisse am Ende nicht in einer Schublade landen. Die ermittelten lichttechnischen Daten, ermöglichen uns zukünftig eine reibungslose Lichtplanung. Die Untersuchungen laufen auf Hochtouren und wir wünschen Stephan Krüger viel Erfolg. Besuchen Sie

TheO strahlt in der Inszenierung „Ich, Judas“

14. März 2016 Keine Kommentare jkiefer Leuchtstoff

Seit November 2015 wird im Berliner Dom das Stück „Ich, Judas“ mit Ben Becker inszeniert. Der Dom in seiner Opulenz  selbst ist das Bühnenbild. Umgeben von vielen Kerzen, Gold und Marmor sollte eine möglichst helle Ringleuchte über der Szene installiert werden. leuchtstoff* kam dem Wunsch nach, eine Leuchte so hell wie möglich zu bauen. Mit einem Durchmesser von 1,50 m erzielt der Ring circa 34.000 lm und schwebt förmlich über der Szene. Diese Wirkung verstärkt sich durch das langsame Absenken der Ringleuchte während der Vorführung.

Designpreis Brandenburg 2015 – Nominierung für TheO

9. Februar 2016 Keine Kommentare jkiefer Leuchtstoff

Alle zwei Jahre wird vom Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg der Designpreis Brandenburg verliehen. leuchtstoff* erhielt für seinen abstrahierten Kronleuchter TheO eine Nominierung in der Kategorie Produktdesign. Mit TheO ist es gelungen, einen Alltagsgegenstand in ein wunderbares Kunstwerk zu verwandeln. TheO steht für außergewöhnliche gestalterische Qualität. Mit seinen Entwürfen verfolgt der Designer Stefan Restemeier die Idee, filigrane und formschöne Leuchten zu gestalten und dennoch eine große Strahlkraft zu erzeugen.  Seine ganze Wirkung erzielt die Leuchte TheO, wenn verschiedene Ringe miteinander kombiniert werden. Faszinierend ist die Möglichkeit, das Licht passend zur Stimmung zu steuern und Räumen ein neues Flair zu geben.

Zukunftspreis „das rote Z“ für leuchtstoff

13. November 2014 Keine Kommentare jkiefer Leuchtstoff

„Im Rahmen der zukunfts technologie tage 2013 wurde erstmalig der Zukunftspreis „das rote Z“ an herausragende regionale und überregionale Unternehmen, Institutionen, Einzelpersonen und Projekte verliehen. Das Besondere daran: Es entschied keine Jury über die Nominierung und Vergabe des Preises, sondern die gesamte Bevölkerung der Region. Rund 600 Internetstimmen kürten Lichtdesigner Stefan Restemeier, Walter Schönenbröcher (CRM, Software-Werkzeug für KMUs), Benjamin Andriske (niederlausitz-aktuell.de), Filmemacher Eric Schiesko und Rico Nattke (Verkehrsunfallhilfe Brandenburger) zu den Siegern.“ energieregion-lausitz.de

leuchtstoff* beim 24. Filmfestival Cottbus

4. November 2014 Keine Kommentare jkiefer Leuchtstoff

Das große Haus des Staatstheaters läutete am 4. November das 24. Filmfestival Cottbus ein. Die Ringleuchte „Dr. O“ von leuchtstoff* untermalte stimmungsvoll den Festivalauftakt. Präsentiert werden bis zum 9. November 169 Filme aus 35 Ländern: Davon zehn Weltpremieren, sechs internationale Erstaufführungen und 65 Deutschlandpremieren.

Leuchtstoff in Zielona Gora

3. Juli 2014 Keine Kommentare jkiefer Leuchtstoff

Auf Einladung der polnischen UCP und besonders auf Einladung von Borys Dabrowski und Mirek Choma fuhren wir ein Wochenende in die polnischen Partnerstadt von Cottbus: Zielona Gora. Mit ca. 120.000 Einwohnern ist diese Stadt nicht viel größer als unsere Heimatstadt und verbindet mit dieser mehr als eine Partnerschaft auf dem Papier. So haben beide Städte ihre Hochschulen zusammengelegt, haben in den letzten Jahren eine Zunahme an Tourismus aus den jeweiligen Nachbarländern gespürt und haben nicht zuletzt eine lebhafte Kulturszene. Uns wurde ein kleiner Stand in der Fußgängerzone zugewiesen, in der wir Leuchtstoff-Produkte neben den Werken des Fotokünstlers Mirek Choma ausstellen

leuchtstoff auf der about design 2013

3. Juni 2014 Keine Kommentare jkiefer Leuchtstoff

Allgemein Wo andere einen freien Tag genießen hat das (größtenteils männliche) leuchtstoff-Team einen anderen Weg gefunden, den Herrentag zu feiern. Wir besuchen als Gäste und Aussteller die Design-Messe about design 2013 im wunderschönen Danzig. Auf Einladung der UCP werden wir mit einigen ausgewählten Leuchten vor Ort sein und mal den schnellst wachsenden Markt in Europa unter die Lupe nehmen. Dafür haben wir uns gemeinsam mit einigen polnischen Designern, die ebenfalls mit der UCP zusammen arbeiten, verabredet. Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende mit vielen neuen Kontakten.